Entsorgung

Wir entsorgen jäglicher Art von Sperrmüll- Elektrogeräte- und Bauschuttentsorgung

Entsorgung

Sperrmüllentsorgung

 

Steht Ihnen ein Umzug bevor und Sie müssen alte Möbel und Teppiche schnellstmöglich loswerden? Oder haben Sie Ihren Wohnraum neu ausgestattet und wissen nicht wohin mit der alten Einrichtung? Dann ist es Zeit für den Sperrmüll. Dazu gehören Abfälle, die wegen ihrer Abmessungen nicht in den Restmüllbehälter passen. Das sogenannte Sperrgut muss gesondert abgeholt und umweltgerecht entsorgt werden. Gerade in Berlin werden diese Reglungen oft nicht beachtet, weswegen man häufig an vielen Straßen ausgediente Möbel und Elektrogeräte findet. Eigentlich kein Wunder, denn es gibt in vielen Städten zwar Wertstoffhöfe, in denen man eine bestimmte Menge Sperrmüll entsorgen kann. Doch der Transport bis zur eigentlichen Entsorgung kann mühsam, problematisch und je nach Transportmittel schlichtweg unmöglich sein. Zudem hat es viele Vorteile ein professionelles Unternehmen mit der Abholung des Sperrmülls zu beauftragen. Sie sparen sich die Schlepperei und können sich bei AXA Sperrmüll Berlin auch des hervorragenden Service und der fachgerechten Entsorgung Ihres Sperrmülls sicher sein. Dabei ist jedoch wichtig, dass nur Objekte als Sperrmüll abgegeben werden, die dieser Kategorie entsprechen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Dinge, die zum Sperrmüll gehören.

 

Elektrogeräte entsorgung

 Elektrogeräte in Berlin abholen und entsorgen

 Vor allem nach den Feiertagen, wenn viele Menschen neue elektronische Geräte wie Smartphones und Computer geschenkt bekommen, stellt sich die Frage, was man mit den alten Elektrogeräten anstellen soll. Auch der fortschreitende technische Entwicklungsprozess macht viele Geräte bereits unbrauchbar. Wer beispielsweise noch einen alten Kassettenspieler zu Hause hat, findet kaum noch Interessenten zum weiteren Gebrauch. In einer immer stärker technisierten Welt stellt sich auch stets die Frage nach der fachgerechten Entsorgung von Elektromüll und Elektroschrott.

Was genau ist Elektroschrott?

Zum Elektroschrott zählen alle elektrischen und elektronischen Geräte aus Privathaushalten, die nicht mehr gebraucht werden oder defekt sind und daher über kurz oder lang in dem Müll landen. Dabei unterscheidet man zwischen Großgeräte und Kleingeräte. Zu den elektronischen Großgeräten des Haushalts zählen beispielsweise Waschmaschine, Kühlschrank, Tiefkühlschrank, Herd oder Geschirrspüler. Aber auch Gartengeräte, wie Rasenmäher und Elektrogrill zählen zum Elektronikschrott der großen Sorte. Staubsauger, Nähmaschine, Wecker und Haartrockner gehören hingegen eher zu den Kleingeräten. Elektrogeräte enthalten oft Schadstoffe, die nicht in die Umwelt gelangen sollen und daher nicht im regulären Hausmüll entsorgt werden dürfen. Auch sind elektronische Geräte selbst als Müll noch brauchbar zum Recyceln von wertvollen Rohstoffen. Dafür müssen diese Elektrogeräte gesondert in speziellen Verfahren behandelt werden und dürfen daher auch nicht mit anderem Müll vermischt werden. Professionelles und umweltfreundliches Recycling können Sie jedoch nur von Spezialisten erwarten. Wenden Sie sich für die Entsorgung Ihres Elektroschrotts in Berlin also unbedingt an AXA Sperrmüllabholung und Entsorgung.

 

Bauschuttentsorgung

 

Wenn Sie aus- oder umbauen wird bei Ihnen früher oder später Bauschutt anfallen. Um diesen fachgerecht entsorgen zu können, sollten Sie ein paar Dinge beachten, am Besten noch bevor Sie sich an die eigentlichen Bauarbeiten machen. Denn wenn man vorher über die Unterschiede der einzelnen Materialien informiert ist, kann man Maßnahmen ergreifen, um das Recycling so einfach wie möglich zu gestalten. Das ist natürlich vor allem aufgrund des Umweltschutzes wichtig. Doch auch praktische und finanzielle Aspekte gehen, je nachdem wie Sie Ihren Bauschutt sammeln, mit der Entsorgung einher. Wir von Kiro Schrotthandel haben in Berlin und Brandenburg jahrelange Erfahrung mit der fachgerechten Trennung und Entsorgung von Bauschutt und stehen Ihnen daher gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Bauschuttentsorgung in Berlin

Wir bieten Ihnen bei Kiro einen umfassenden Service an. Dieser beinhaltet ein kostenloses Beratungsgespräch, bei welchem wir vor Ort das Auftragsvolumen abschätzen. Der Preis berechnet sich bei uns pro Kubikmeter und richtet sich nach den zu entsorgenden Materialien. Folgende Dienstleistungen sind bei uns jedoch immer im Preis mit inbegriffen:

  • Anfahrt
  • Anfahrt
  • Abfahrt
  • Arbeitskräfte
  • evtl. notwendige Demontage
  • Beladen & Schleppen
  • Fahrzeug & Benzinkosten
  • Entsorgungsgebühr

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann treten Sie gerne mit uns über das Kontaktformular in Kontakt. Wir beantworten Ihnen auch jederzeit weitere Fragen per Telefon. Rufen Sie uns dazu unter  +49 (0)30 – 398 39 361 an. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!